SUCHE

Adresse

Rathaus:
74626 Bretzfeld
Adolzfurter Straße 12
Tel.: 07946 - 77 1-0
Fax: 07946 - 77 1-14
rathaus[at]bretzfeld.de
 
Postadresse:
Postfach 1162, 74622 Bretzfeld

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag:
13:30 Uhr - 19:00 Uhr

Reinhold Wirth in den Ruhestand verabschiedet

05.01.17 12:21
Kategorie: allgemein

Nach über 25 Jahren treuem Dienst als Hausmeister für die Brettachtalhalle und teilweise die Grundschule durfte Bürgermeister Martin Piott Herrn Reinhold Wirth in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.
Reinhold Wirth hat zusammen mit seinen Hausmeisterkollegen über die Jahre und Jahrzehnte hinweg nicht nur das äußere Erscheinungsbild im Bereich der Halle und des Schulzentrums sehr genau im Auge gehabt, sondern durch fürsorgliche und genaue Arbeit auch sehr maßgeblichen Anteil am immer noch sehr guten Erhaltungs- und Pflegezustand der Brettachtalhalle.
Bürgermeister Piott würdigte die Verdienste des gelernten Landmaschinenmechanikers als einen „Hausmeister wie man ihn sich nur wünschen kann“, weil er die Gebäude „wie seine eigenen betrachtet und auch dementsprechend gehegt und gepflegt hat“.
Auch seitens der Schule und des Lehrerkollegiums wurde ihm großes Vertrauen ausgesprochen und auch von dort wurde er herzlich verabschiedet.
Seine engagierte Art vertrat Reinhold Wirth auch im Gemeinderat von 1984-1992, musste dann mit dem Wechsel in den Dienst der Gemeinde allerdings sein Mandat beenden. Hierfür wurde ihm auch die Ehrenmedaille der Gemeinde zuerkannt.
Über die Jahre manchmal vergessen und manchmal vielleicht zu sehr als Selbstverständlichkeit hingenommen wurde, dass Reinhold Wirth eigentlich immer da war. Dies waren dann aber über die Jahrzehnte hinweg unzählige Wochenend- und Bereitschaftsdienststunden, die Reinhold Wirth stets exakt, korrekt und überaus gewissenhaft ausführte. Auch die Vereine und Veranstalter schätzten ihn als sehr zuverlässigen Ansprechpartner und so manche tatkräftige Unterstützung und helfende Hand wurde von ihm ohne großes Aufhebens geleistet.
Zum 01.10.2016 hat sein Nachfolger Herr Matthias Rötlich bereits einen Dienst angetreten, so dass ein nahtloser Übergang geschaffen werden konnte
Wir danken unserem Hausmeister Herrn Reinhold Wirth für seinen großen Einsatz, für seine hohe Belastbarkeit und für seine große Schaffenskraft.
Für den neuen Lebensabschnitt des Ruhestandes wünschen wir alles erdenklich Gute, vor allem viel Gesundheit und frohen Mut, bei neuen Aufgaben und Herausforderungen.