SUCHE

Adresse

Rathaus:
74626 Bretzfeld
Adolzfurter Straße 12
Tel.: 07946 - 77 1-0
Fax: 07946 - 7 71-14
rathaus[at]bretzfeld.de
 
Postadresse:
Postfach 1162, 74622 Bretzfeld

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag:
13:30 Uhr - 19:00 Uhr

Gewerbebauplätze

Eine Vielzahl attraktiver Gewerbe-, Handwerks- und Industriebetriebe hat sich in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten in unserem Ortsteil Schwabbach niedergelassen. Die attraktive Lage unmittelbar an der 1. Autobahnanschlussstelle nach dem Weinsberger Kreuz an der A 6 Richtung Nürnberg, verbunden mit attraktiven Grundstückspreisen und einer bei Bedarf sehr schnellen Entscheidung über Ihren Ansiedlungswunsch haben den Gewerbestandort Bretzfeld in vorbildlicher Art und Weise entwickelt.

Ende des Jahres 2009 hat die Gemeinde weitere Gewerbeflächen direkt an der Autobahn erschlossen. Im Gewerbegebiet „Schwabbach-Nord“ stehen Grundstücke mit einer Größe ab 15 Ar aufwärts, die je nach Bedarf exakt zugeschnitten werden kön-nen zur Verfügung. Der Verkaufspreis beträgt 69,50 €  je Quadratmeter Grundstücksfläche und beinhaltet sämtliche Erschließungs- und KAG-Beiträge.

Eine Anbindung an schnelles Internet ist vorhanden und bei Bedarf kann auch an die Gasversorgung angeschlossen werden. Für den Standort Bretzfeld sprechen darüber hinaus seit Jahrzehnten konstant niedrige Hebesätze bei der Grund- und Gewerbesteuer und auch bei den laufenden Gebühren für Wasser und Abwasser zählt die Gemeinde seit langer Zeit zu den günstigsten im gesamten Hohenlohekreis. So beläuft sich die Gewerbesteuer unverändert seit 35 Jahren auf einem Hebesatz von 330 v.H. und auch die Grundsteuer B ist mit 270 v.H. im Vergleich sehr günstig.

Gewerbeansiedlungen können darüber hinaus unter Umständen mit Förderungen aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum rechnen.

Was gibt es schöneres, als in einer der erfolgreichsten Weinbaugemeinden des Weinanbaugebietes Württemberg seinen eigenen Betrieb ansässig zu wissen?

Möchten Sie dazugehören?

Gerne berät Sie über Ihren Ansiedlungswunsch Herr Bürgermeister Martin Piott, den Sie unter der Telefonnummer 07946/771-12 zu einem ersten unverbindlichen Informationsgespräch  anrufen dürfen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

DARSTELLUNG:

Farbdarstellung

Schrift