SUCHE

Adresse

Rathaus:
74626 Bretzfeld
Adolzfurter Straße 12
Tel.: 07946 - 77 1-0
Fax: 07946 - 7 71-14
rathaus[at]bretzfeld.de
 
Postadresse:
Postfach 1162, 74622 Bretzfeld

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag:
13:30 Uhr - 19:00 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bretzfeld,

liebe Kinder und Jugendliche,

seit dem 15. September 2015 ist das Jugendhaus in Bretzfeld nun unter einer neuen Leitung. Nachdem ich mich nun schon etwas im Jugendhaus eingerichtet habe, möchte ich mich hiermit bei Ihnen vorstellen.
Mein Name ist Julia Krämer, ich bin 24 Jahre alt und in Heilbronn wohnhaft. Bevor ich in Bretzfeld beginnen durfte, absolvierte ich mit Erfolg meine Ausbildung zur Erzieherin und war zuletzt im Anerkennungsjahr im Jugendhaus Weinsberg beschäftigt. In meiner Freizeit spiele ich gern Gesellschaftsspiele mit meinen Freunden und genieße die Natur.
Zu meinen Aufgaben als Jugendhausleiterin gehören die Gestaltung der Jugendhaus-Öffnungszeiten in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung, die  Kooperation mit der Schulsozialarbeit und den Flexiblen Hilfen Kompass die sich ebenso  wie das Jugendhaus in Trägerschaft  der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort befinden. Weiter möchte ich mit den Schulen der Gemeinde Bretzfeld, ihren Vereinen, Kirchen und den Verbänden zusammenarbeiten und freue mich darauf, mit  haupt- und ehrenamtlichen Mitbürgern gemeinsam eine gelingende  Jugendarbeit zum Wohle der Kinder mitzugestalten.
Zu meiner Hauptaufgabe in der Arbeit mit den Jugendlichen gehört es, dass ich den Jugendlichen Erfahrungs- und Erlebnisräume biete, in denen Sie sich abseits vom Leistungsdruck der Schule frei entfalten können. Dabei ist es mir sehr wichtig die Jugendlichen partizipieren,  und sie z.B. bei der Planung neuer Angebote und Aktivitäten miteinzubeziehen und mitgestalten zu lassen. Weiter ist es mir in meiner Arbeit sehr wichtig eine Ansprechpartnerin für die Jugendlichen zu sein und ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Probleme zu haben.
An der Gestaltung des Kinderferienprogramms bin ich ebenso beteiligt, wie am  Mitwirken des  Nachtwanderer-Projekts, bei welchem eine Gruppe von Ehrenamtlichen einmal pro Woche am Freitag- oder Samstagabend durch die Gemeinde Bretzfeld läuft und mit den Jugendlichen ins Gespräch kommt, bzw. im Dialog mit Ihnen  Ansprechpartner für ihre Lebenslagen und Probleme sind.
Bei Interesse, Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne bei mir im Jugendhaus melden.
 Tel: 07946/ 941021 oder jugendreferent_bre(at)gmx.de
Außerdem finden Sie das Jugendhaus bei Facebook, wo auch regelmäßig das neue Programm erscheint.

Ich freue mich auf eine lange, schöne und gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern
Freundliche Grüße
Julia Krämer

Geänderte Öffnungszeiten im Jugendhaus in Bretzfeld:

Montag: 15 bis 19:30 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 15 bis 19:30 Uhr
Donnerstag: 15 bis 19:30 Uhr
Freitag: 15 bis 22 Uhr

 

Suche Ledercouchgarnituren

Das Jugendhaus in Bretzfeld ist auf der Suche nach  Ledercouchgarnituren, welche zu verschenken oder für einen geringen Betrag abzugeben wären.
Julia Krämer Tel. 0157 57297592

 

Neujahresempfang der Jugendarbeit im Hohenlohekreis

Liebe Kinder und Jugendliche, BürgerInnen und Bürger der Gemeinde Bretzfeld,

am Sonntag, den 25.01.2015 fand der Neujahresempfang der Jugendarbeit im Hohenlohekreis erstmals in der Gemeinde Bretzfeld, in der Mehrzweckhalle in Scheppach, statt.
Neben Grußworten vom Bürgermeister Herrn Föhl, dem Sozialdezernenten des Hohenlohekreises Herrn Rammhofer und dem Landrat Freiherr von Eyb, gab es Aufführungen von der Jugendhaustanzgruppe „United Dance Crew“ und der Jugendhausband. Auch die Juleica (Jugendleiterkarte) und Qualikurszertifikate wurden an die 14 Teilnehmer überreicht.

                     

                           

                                          


Die Tanzgruppe, welche seit Oktober 2014 im Jugendhaus am Üben ist, hat ihren hiphop- und jazzorientierten Tanz mit viel Lob und Applaus vorgeführt. Die Tanzgruppe ist so motiviert, dass sie schon auf der Suche nach einem neuen Auftritt ist. Das ist ihre Chance die Gruppe live zu sehen. Nähere Informationen und Termin finden Sie hier im Blättle oder auf unserer Facebookseite „Jugendhaus Bretzfeld“.
Ab Februar 2015 können wieder neue Tanzkursteilnehmer aufgenommen werden.
Die Jugendhausband, die erst seit November 2014 am Proben ist, gab eine echte Meisterleistung zum Besten. Die vier Bandmitglieder Celina (Gesang), Niel (Gitarre), Ludwig (Cajon) und Danny (Gitarre/ Gesang) kamen wie schon ewig einstudierte Partner über die Bühne.
Ein großes Dankeschön und auf ein baldiges Comeback auf einer noch größeren Bühne!
Auch ein wichtiger Programmpunkt war die Ehrung des Jugendhausteams. Dieses war im Jahr 2014 sehr engagiert und hat durchaus Aufmerksamkeit verdient. Mit dabei und geehrt worden sind:
Ludwig Gehr, Marco Schäfer, Robin Schmidt, Niel Rohling, Gabriel Rohling, Danny Andraschko, Daniel Kreh, Nick Schirjaew und Marcel Maier.
Nochmals vielen Dank für euer Engagement! Ohne euch wäre vieles nicht möglich gewesen!

Das Jugendreferat Bretzfeld und das Team wünscht Ihnen ein schönes, gesundes und erfolgreiches Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Scherer/ Jugendreferat Bretzfeld

 

Kinderferienprogramm Kanadiertour und Hochseilgarten

Das Kinderferienprogramm des Jugendhauses bestand aus zwei Hochseilgartenbesuchen am Cappelrain in Öhringen und zwei Kanadiertouren auf dem Kocher zwischen Ingelfingen und Weißbach.
Die Kinder und Jugendlichen waren im Hochseilgarten durchweg motiviert und konnten kaum genug bekommen. Sie kletterten, sprangen von den Balken, motivierten sich gegenseitig und kamen an ihre körperlichen und geistigen Grenzen.
Auch bei der Kanadiertour am ersten Tag auf dem Kocher hatten wir sehr viel Spaß. Außerdem entdeckten die Jugendlichen missmutig sehr viel Müll neben und im Fluss. Dies griffen wir am nächsten Tag auf und beschlossen einen kleinen Wettbewerb unter den Teilnehmern zu veranstalten: Sie bekamen eine Mülltüte pro Boot und die Aufgabe so viel Müll wie möglich zu sammeln.
Die Idee wurde von allen super aufgenommen und noch bevor wir weitere Anweisungen geben konnten, wurden die ersten Tüten, Flaschen und Dosen aus dem Wasser gezogen. Neben Irrfahrten, unfreiwilligen Ausstiegen und jeder Menge Spaß hatten alle Teilnehmer ihre Boote am Ende der 8 Kilometer langen Fahrt richtig gut im Griff!
Als wir schließlich in Weißbach anlegten, wurde den Kindern erst bewusst, wie viel Müll sie eigentlich gesammelt hatten. Doch sehen Sie selbst, das Bild spricht für sich!
Nach einem Anruf im Bürgermeisteramt Weißbach wurde der Müll unter Dank vom Bauhof entsorgt.
Vielen Dank an alle Jugendlichen die bei diesen Aktionen mit dabei waren. Es hat uns super viel Spaß gemacht!

Mit freundlichen Grüßen
Jan Scherer – Jugendreferat Bretzfeld

 

Sommerfest

Das Jugendreferat Bretzfeld veranstaltete am 25. Juli 2014 sein erstes Sommerfest. Neben der Band Missing Peace aus der Neuensteiner Umgebung trat die Jugendhaustanzgruppe Dance United auf.
Die Hip-Hop- & Jazz-Tanzgruppe unter der Leitung von Lina Wirth und Jasmin Müller übte für diesen Auftritt ein halbes Jahr jeden Mittwoch im Veranstaltungsraum des Jugendhauses und erntete viel Applaus.
Die beiden Tanzlehrerinnen haben sich dazu entschlossen den Tanzkurs weiter anzubieten. Ab der ersten Schulwoche sollen die ersten Schnuppertage jeden Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr im Jugendhaus stattfinden.
Hierfür können sich alle interessierten Jungs und Mädels zwischen 10 und 14 Jahren im Jugendhaus anmelden. Ab Oktober können sich die Jugendlichen entscheiden, ob sie gegen einen kleinen Beitrag für die nächsten 3 Monate dabei bleiben wollen.
Über Anmeldungen freuen wir uns:
jugendreferent_bre(at)gmx.de oder 07946/ 941021 oder einfach in den Öffnungszeiten vorbeikommen.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bretzfeld,

liebe Kinder und Jugendliche,

zum 1. Februar 2014 hat Bernd Megerle das Jugendreferat Bretzfeld verlassen und in einen anderen Arbeitsbereich innerhalb der Evangelischen Jugendhilfe  gewechselt.

Daher  werde ich zukünftig  das Jugendreferat Bretzfeld und die  damit verbundenen Aufgabenfelder übernehmen  und möchte mich deshalb kurz vorstellen.
Ich heiße Jan Scherer, bin 22 Jahre alt  und wohne in der Gemeinde  Öhringen.
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit sportlichen Aktivitäten im Bereich Klettern, Longboarden und Snowboarden. Zu dem interessiere ich mich für erlebnispädagogische Unternehmungen und absolviere in diesem Bereich im Jahr 2014 eine Weiterbildung.
Ansonsten treffe ich mich gerne mit  Freunden und engagiere mich ehrenamtlich in der Kinder und Jugendarbeit im Hohenlohekreis.
Zu den Aufgaben des Jugendreferats  zählen die Öffnungszeiten des Jugendhaus Bretzfeld, die aktive Kooperation mit der örtlichen Verwaltung, den SchulsozialarbeiterInnen am Bildungszentrum Bretzfeld, dem Jugendamt Hohenlohekreis, den Schulen, Kirchengemeinden, Vereinen, Verbänden und Freien Trägern,  also  zusammengefasst, die Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlich   tätigen Mitbürgern im  Sozialraum Bretzfeld.
Für mich ist es wichtig im Jugendhaus Ansprechpartner für die Jugendlichen zu sein, mit  jungen Menschen gemeinsam  Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, regelmäßige und ansprechende Angebote zu kreieren, Freizeiten und Ausflüge für das Jugendhausteam und andere Jugendliche anzubieten und das Kinderferienprogramm mitzugestalten.
Das Projekt der Nachtwanderer ist aus dem Jugendreferat heraus entstanden und zählt zu einem meiner weiteren Aufgabengebiete.  Wir sind eine Gruppe von mehreren Ehrenamtlichen und laufen einmal pro Woche am Freitag- oder Samstagabend durch die Gemeinde Bretzfeld um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und Ansprechpartner oder auch Helfer bei wichtigen Themen oder ernsten Situationen zu sein.
Einmal monatlich treffen wir uns zum Stammtisch am zweiten Montag im Monat im Gasthaus Rössle um 19.30 Uhr, zu dem ich hiermit gerne einlade.

Bei Interesse und Anregungen können Sie sich gerne bei mir im Jugendhaus melden:
07946/ 941021 oder jugendreferent_bre(at)gmx.de

Ich freue mich auf eine lange und gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.
Mit freundlichen Grüßen

Jan Scherer

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
15.00 – 20.30 Uhr, ab 8 Jahren im Jugendhaus

Mittwoch
15.00 - 19.30 Uhr, ab 8 Jahren im Jugendhaus

Freitag
15.00 - 20.00 Uhr, ab 8 Jahren im Jugendhaus
20.00 - 22.00 Uhr, ab 14 Jahren im Jugendhaus

Samstag
Einmal im Monat (siehe Jugendhausprogramm)
17.00 - 21.00 Uhr, ab 16 Jahren im Jugendhaus


Für genaue Programmpunkte können Sie sich das Jugendhausprogramm auf der Seite der Bretzfelder Gemeinde oder unter Facebook anschauen.
Dienstag und Donnerstag sind für Kooperationen und Projekte innerhalb der Gemeinde vorgesehen.

 

Benefizkonzert im Jugendhaus 2013

Konzert im Jugendhaus am 25. Januar 2013

In Kooperation mit der WRS-Klasse 10 a und dem Jugendhaus  fand am 25. Januar 2013  ein Benefizkonzert im Jugendhaus  Bretzfeld statt. Schon zur Einlasszeit um 19 Uhr füllte sich das Haus schnell und es entstand  gleich eine gute Stimmung unter den Bands. Um 20 Uhr eröffnete dann die Band vom Bildungszentrum Bretzfeld School of Rock den Abend. Insgesamt traten 5 Bands auf: The Neverknowns, HGÖ-Rockband, School of Rock, Abandesee und MRS Schulband rockten jeweils  30 Minuten die Bühne und brachten das Publikum auf Touren. Zwischen jedem Bandauftritt gab es eine 30minütige Umbaupause, in welcher die hungrigen und durstigen Fans mit Crèpes, Saitenwürstchen, belegten Brötchen und alkoholfreien Getränken versorgt wurden.
Den ganzen Abend über waren ca. 200 Besucher von jung bis alt am Start, die sich aus den Fans, Bandmitgliedern, der Klasse 10a WRS und den Jugendhausmitarbeitern zusammensetzten. Im Endergebnis konnten mehr als 500 Euro Gewinn erwirtschaftet werden. Einen kleinen Teil  wird die Schulklasse, das Jugendhaus und die Bretzfelder Band als Aufwandsentschädigung unter sich aufteilen. Der Löwenanteil von  350,- € wird an die Evangelische Stiftung Lichtenstern gespendet werden.
Ein dickes Dankeschön an die zahlreichen, friedlichen Besucher, die verständnisvollen Nachbarn und an die Sponsoren:
EDI Tankstelle, Dr. Reinhold Abt, Gunther Feghelm, Horst Finsterle und Sie Sparkasse Hohenlohekreis Bretzfeld
 
In Verbindung mit der Initiative Hoffnung 2011 wollen wir auch im nächsten Jahr wieder den Gewinn eines Konzerts an eine Personengruppe oder Organisation spenden.

Die Klasse WRS 10a und das Jugendhausteam.

 

„Bretzfeld rockt“ –am 11. Mai im Jugendhaus

Am 11. Mai 2012 haben die Schulbands, Abandesee, School of Rock, the neverknowns, die HGÖ Schulband und die MRS-Schulband das Jugendhaus gerockt. Mit ihren zahlreichen Songs und  der langen Unterhaltung, hat es allen Spaß gemacht. Für die Bühnentechnik war Nicolai Pfisterer verantwortlich– vielen Dank!
Die Bands sorgten für eine klasse Stimmung. Die zahlreichen Besucher haben die Bands angefeuert, dazu getanzt und sind richtig  abgerockt. Falls man Durst oder Hunger bekam, war das kein Problem, denn für alles war gesorgt, weil am ganzen Abend die Schüler der Klasse beschäftig waren Essen und Trinken auszugeben. Das lange Vorbereiten und Gestalten hat sich für die Klasse 7f gelohnt.
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren: SFV (SchulFörderVerein Brettachtal), Postapotheke Bretzfeld, Raiffeisenbank Bretzfeld Neuenstein, Hosti, Session music, Sparkasse Hohenlohekreis ,Wald &Schlosshotel  Friedrichsruhe.
Von den 500 € Erlös, die an diesem Abend zusammen kamen, fließen 250 € an das Jugendhaus Bretzfeld.

Milena und Alica
Klasse 7f

 

Nachtwanderer in Bretzfeld

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit den Sommerferien sind die Nachtwanderer in Bretzfeld im Wechsel an einem Freitag oder Samstag in Bretzfeld unterwegs. Diese Projektphase wollen wir nun fortführen und ausbauen. Dabei wollen wir mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen und interessieren  uns für deren Anliegen aber auch für Ihr Verhalten in den Abend- und Nachtstunden.
Ziel ist es, im respektvollen Dialog mit den Jugendlichen Ansprechpartner zu werden, Vertrauen zu  gewinnen, Unterstützung anzubieten, Aggression und Vandalismus zu begrenzen und das soziale Klima zu verbessern.

Wir würden uns freuen, weitere ehrenamtlich Interessierte bei unserem nächsten Stammtisch am Montag, den 14.11.11 um 19.30 Uhr im Gasthof Rössle begrüßen zu können. Dort geben wir gerne weitere Auskünfte, wie „Mann oder Frau“ den Nachtwanderern beitreten können.

Derzeit suchen Jugendliche in Bretzfeld eine Räumlichkeit, in der sie sich in der Winterzeit treffen und aufhalten können.
Wer einen Raum oder ein Gebäude anbieten könnte (möglichst mit Heizung und Stromanschluss), darf sich gerne bei Ute und Oswald Klügl unter 07946/ 9440692 melden und kann weitere Informationen erhalten bzw. Fragen stellen.

Gerne gebe ich Ihnen unter 07946/ 941021 oder per mail:
jugendreferent_bre(at)gmx.de  auch persönlich Auskunft über die Nachtwanderer, den Stammtisch oder die Raumsuche.

Im Auftrag und mit freundlichen Grüßen

Ihr Jugendreferent Bernd Megerle

 

Jugendhaus unter neuer Führung

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bretzfeld,
liebe Kinder und Jugendliche,

seit dem 1. Januar 2007 bin ich als „Kinder- und Jugendreferent“ in der Gemeinde Bretzfeld tätig.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich kurz mit meiner Person und meinen Aufgabenfeldern vorstellen:

Vorstellung des Kinder- und Jugendreferenten Bernd Megerle

Ich heiße Bernd Megerle, bin verheiratet habe 3 Kinder und wohne im Kochertal. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, unternehme gerne etwas mit meiner Familie, mit welcher wir in Öhringen in der Süddeutschen Gemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche aktiv sind.

In der Jugendhilfe bin ich seit ca. 15 Jahren in verschiedenen Arbeitsfeldern der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort beschäftigt.

Zu meinen Aufgaben in der Gemeinde Bretzfeld zählte die Wiederinbetriebnahme des Jugendhauses in Bretzfeld, Poststraße 2, mit regelmäßigen und verlässlichen Öffnungszeiten für Kinder am Nachmittag und für Jugendliche am Abend, Streetwork in den Teilorten, Präventivangebote für Kinder, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem werde ich die Kontaktpflege und Kooperation mit den BürgerInnen, der Gemeindeverwaltung Bretzfeld, den SchulsozialarbeiterInnen am Bildungszentrum, dem Jugendamt Hohenlohekreis, den Kindergärten, den Schulen, Kirchengemeinden, Vereinen, Verbänden und Freien Trägern betreiben. Weitere Aufgaben sind die Schaffung von Projekten, wie zum Beispiel „Jung und Alt“ mit dem Ziel, Gemeinde, Jugendliche, Vereine und Schule durch gemeinsames Tun miteinander zu vernetzen.

Alle Tätigkeiten sind mit dem Ziel versehen, die familienfreundliche Gemeinde Bretzfeld weiter zu entwickeln.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.


Es grüßt Sie herzlichst

Bernd Megerle

Anmerkung am 12.05.2011:
Derzeit absolviere ich berufsbegleitend eine Ausbildung zum Diakon. Abschluss ist im März 2012.

ADRESSE: Poststraße 2, 74626 Bretzfeld
E-MAIL:    jugendreferent_bre(at)gmx.de

TELEFON: 07946 - 94 10 21
 
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
11.00 - 15.00 Uhr  Büro
15.00 - 19.00 Uhr  Teens, ab 8 bis 18 Jahre im Jugendhaus
 
Dienstag
12.00 - 13.00 Uhr Büro
15.00 - 18.00 Uhr Offenes Angebot: Sport, Kulturelles, Kooperation
 
Mittwoch
13.00 - 14.00 Uhr Büro
15.00 - 20.00 Uhr Kids ab 8 - 18 Jahre im Jugendhaus
 
Freitag
11.00 - 16.00 Uhr Büro
16.00 - 19.00 Uhr ab 8 - 14 Jahre im Jugendhaus
19.00 - 22.00 Uhr ab 14 Jahre im Jugendhaus
   
Donnerstag ist für mobile Jugendarbeit und Projekte nach Bedarf vorgesehen.

Achtung geänderte Jugendhaus - Öffnungszeiten ab 01.11.2010
 
Das Jugendhaus öffnet ab November mit leicht veränderten Zeiten seine Tore: Montag und Mittwoch von 15:00 Uhr - 19:30 Uhr Freitag von 15:00 Uhr – 21:00 Uhr. Bei Aktionen an Freitagen wie Kinderdisco, Filmabend und Konzerte gelten weiterhin die alten Öffnungszeiten bis 22 Uhr.

 

Habt Ihr Interesse?
Dann einfach mal reinschauen und vorbeikommen!

DARSTELLUNG:

Farbdarstellung

Schrift

Termine

Keine Termine gefunden